Skip to main content

Im Schatten Händels

Ganz herzlich sind Sie einem weiteren Konzert der Kirchenkonzertreihe 2022 eingeladen. Wir freuen uns auf die Musiker des Ensembles “Lux et Umbrae”, die im vergangenen Jahr coronabedingt nicht auftreten konnten: es singen die Wehrheimer Sopranistin Annette Fischer und der Sopranist Robert Crowe, begleitet von Daniela Wartenberg am Violoncello und Michael Eberth an Cembalo und Orgel. Das Programm steht unter dem Titel “Im Schatten Händels” und beleuchtet die überaus reichhaltige Musikszene im London des beginnenden 18. Jahrhunderts. Seinerzeit erfolgreiche, aber durch den fast ausschließlich auf Georg Friedrich Händel gerichteten Blick wenig beachtete Komponisten wie Henry Carey – Dichter und Komponist von “God Save the King”, Johann Ernest Gaillard – aus Celle stammender Oboist und Gründer der “Academy of Ancient Music, William Babbel – Cembalist, Komponist und Arrangeur Händels eigener “Hits” und Maurice Greene – der vielleicht begabteste der Aufzählung und Organist von St Paul’s Cathedral, werden mit diesem Blick auf das Leben der “Anderen” in Händels London vorgestellt.

Datum: 1. Mai 2022

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: ev. Kirche Wehrheim | Am Rathaus 2 | 61273 Wehrheim

Weitere Infos: Website Kirchenkonzerte

X